Erfolgreiche FTC-Jugend bei den Hallen-Bezirksmeisterschaften Oberrhein-Breisgau der Jugend U11-U18 vom 05.03. bis 06.03.2022 im Tennispark Müllheim und den Badischen Jugend-Hallenmeisterschaften in Leimen.

In der Konkurrenz Junioren U18 Einzel gewann der an Nr.1 gesetzte Maxi Schollmeyer, FTC, souverän und nie gefährdet das Endspiel gegen den an zwei gesetzten Lukas Künze vom TC 74 Hochdorf in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4.

In der Konkurrenz Juniorinnen U18 Einzel spielte die an Nr.1 gesetzte Iris Danne, FTC, sehr erfolgreich. Im Finale siegte sie gegen die an Nummer 2 gesetzte Romy Lechner (Tennisfreunde Münstertal) mit 6:1 und 6:1.

Bei den Juniorinnen U14 schaffte es die an Nr. 1 gesetzte Stella Schwörer, FTC, ebenfalls ins Finale unterlag dort der an Nummer 2 gesetzten Lia Scalambrino (TC Rot-Weiss Achern) mit 7:5, 6:1.
Abgerundet wurden die erfolgreichen Hallen-Bezirksmeisterschaften durch den Erfolg in der Nebenrunde der Juniorinnen U18 durch Linn Tessmer, die im Finale gegen Anna Perkovic (Turn- und Sportverein Lörrach-Stetten) mit 6:3 und 6:0 siegte.

 

Badische Jugend-Hallenmeisterschaften (U12-U18) vom 10. bis 13.03.2022 in Leimen

Maxi Schollmeyer, FTC, an Nr. 2 gesetzt, spielte in diesem Turnier, Junioren U18 Einzel, wieder sehr erfolgreich. Erst im Finale gegen den an Nr. 1 gesetzten Michael Melnikov (TC Wolfberg Pforzheim, DTB Rangliste 367) musste er sich nach langem, hartem Kampf mit 4:6; 6:7 und 0:6 geschlagen geben.

Stella Schwörer, FTC, Juniorinnen U14 Einzel, erreichte das Halbfinale.
Im Viertelfinale besiegte sie die an Nr. 3 gesetzte Melis Gülsen Elmas (Mannheimer Turn- und Sportgesellschaft) mit 5:7; 6:3 und 6:4. Im Halbfinale unterlag sie dann der späteren Badischen Meisterin und an Nummer 1 gesetzten Tina Manescu (TC Walldorf Astoria) mit 6:2 und 6:0.

Eine hervorragende Leistung unserer FTC-Jugend! Herzlichen Glückwunsch an alle!