Liebe Mitglieder, liebe Freunde des Freiburger Tennis-Clubs,

ein außergewöhnliches Jahr geht zu Ende. Wir hatten uns darauf gefreut, in diesem Jahr das 125-jährige Bestehen unseres Clubs ausgiebig zu feiern und damit auch zu zeigen, dass ein Traditionsclub mit viel Schwung und Ideen Wege in die Zukunft zeigt. Angesichts der aufziehenden Pandemie mussten wir stattdessen unsere Anlage zum 17. März 2020 schließen, und seit dem 16. Dezember befinden uns nun im zweiten Lockdown.

Als wir im Mai den Betrieb wieder aufnehmen konnten, war das nun unter strengen Auflagen möglich. Bei allen Einschränkungen hielten uns die Mitglieder nicht nur die Treue, vielmehr konnten wir uns sogar über weiter steigende Mitgliederzahlen freuen. Auch der Zuspruch unserer Sponsoren blieb ungebrochen. All das macht uns Mut, mit Zuversicht in das neue Jahr zu gehen, auch wenn wir kaum darauf hoffen dürfen, dass wir ganz einfach in die ‚Normalität‘ zurückkehren.

Ihnen allen haben wir für Ihre Treue und Ihre Unterstützung zu danken. Wir wünschen Ihnen ruhige, friedvolle Festtage und uns allen ein gesundes neues Jahr.

Ihr FTC