Liebe Clubmitglieder,

sicherlich werden Sie schon den Medien entnommen haben, dass wir unsere Anlage ab Montag, 11. Mai ab 9:00 Uhr für unsere Mitglieder wieder öffnen dürfen. Nach der Zwangspause, die uns die Corona-Krise beschert hat und die Sie geduldig hingenommen haben, ist das eine wunderbare Nachricht. Doch kann der Tennisbetrieb nur unter bestimmten Auflagen stattfinden.

Sie werden nur Einzel spielen und die Umkleiden und Duschen im Clubhaus nicht benutzen können. Die Spielzeit ist für jedes Mitglied  auf nur eine Stunde am Tag beschränkt, und das unter der Bedingung, dass der Platz vor Ankunft auf der Anlage online über unser elektronisches Buchungssystem gebucht wurde. Wie die gesetzlichen Abstands- und Hygienevorgaben auf der Anlage räumlich umgesetzt werden, können Sie dem angehängten Wegeplan entnehmen.

Die Regeln, unter denen wir in den nächsten Wochen unserem sportlichen Hobby im FTC wieder nachgehen können, sind in der „2. Sonderregelung der Platz- und Spielordung“ festgehalten. Diese „Sonderregelung“ wird ergänzt durch die „Bestimmungen zur Platzbuchung“. Beide finden Sie im Anhang, ebenso wie eine Anleitung zur Online-Buchung.

Alle Informationen zum FTC Trainingsbetrieb erhalten Sie von unseren Cheftrainern in einer  E-Mail.

Wir bitten Sie nachdrücklich, diese Regelungen unbedingt einzuhalten. Bei Verstößen müssen wir eingreifen, weil die Behörden das Geschehen auf unserer Anlage mit Sicherheit beobachten und gegebenenfalls unsere Anlage wieder schließen würden. Wir sind uns aber sicher, dass für Sie, liebe Mitglieder, auch unter diesen einschränkenden Bedingungen Fairness das oberste Gebot unseres Sports bleibt.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Thomas Würtenberger, Präsident des FTC

Stefan Fliether, 1. Vorsitzender des FTC

 

Hier die Regelungen im Detail:

Sonderregelung der Platz- und Spielordnung

FTC-Onlinebuchungbestimmungen 09.05.20

FTC-Anleitung Onlinebuchung 09.05.20

EMB-Trainingsregeln  09.05.20

Wegeplan FTC